Musik starten

Euer Feedback

Ihr möchtet uns bewerten, eure Gedanken mitteilen oder einfach Urlaubsgrüße hinterlassen?

Hier gibt es den Platz dafür.

Wir freuen uns ebenfalls über einen Kommentar auf Facebook, Holidaycheck und/oder Tripadvisor.

Vielen herzlichen Dank!

Aufgrund eurer diversen Bewertungen bzw. Empfehlungen haben wir Anfang 2015 ein Holidaycheck-Siegel bekommen.

Wir sind sehr stolz und bedanken uns bei allen die dies ermöglicht haben.


12.07.2018

Ingrid & Clemens

Hallo Anita,

hallo John,

nochmals vielen lieben Dank für die tollen Ausflüge.

Es war sehr angenehm und unterhaltsam, in der kleinen Gruppengröße.

Die vielen Informationen während der Fahrt sind authentisch und spannend gewesen.

Man bekommt dadurch ein sehr genaues Bild der dortigen Lebensumstände.

Für uns waren die Ausflüge das Highlight unseres gesamten Urlaubes.

Jamaika, eine wunderschöne, immergrüne Insel mit unglaublich tollen Menschen!


20.06.2018

Tamara und Marina

Hallo Anita, hallo John!

Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal für die tolle Tour (Black River, YS Falls und Rumfabrik) bedanken. Der ganze Tag war wirklich super und jeden Cent wert.

Ihr seid beide so nett und aufgeschlossen und habt uns damit einen unvergesslichen Tag bereitet. Wir haben Dank euch viel über Jamaika gelernt und alle eure Tipps gerne angenommen. Vielen Dank noch einmal dafür.

Beim nächsten Besuch "klopfen wir auf jeden Fall wieder bei euch an". Die Ausflüge mit euch kann man jederzeit gerne mit gutem Gewissen weiterempfehlen.


09.06.2018

Tanja & Sven

Hallo Anita und John,

ich wollte unbedingt noch einen Eintrag in eurem Gästebuch hinterlassen. Wir sind nun schon wieder eine Woche zuhause und denken noch jeden Tag an diese wunderschöne Insel zurück. Wir haben 2 traumhaft schöne Wochen verbracht und möchten uns nochmals bei euch beiden bedanken für die 2 Ausflüge zu den YS Wasserfällen mit der Black River Tour und Delfine Cove.

Beide Ausflüge waren mega und ihr Geld absolut wert.

Wir würden jederzeit wieder über euch buchen, ihr beide seit super professionell, super nett. Man erfährt super viel über das Land und die Menschen.

Vielen herzlichen Dank an Anita und John macht weiter so 5 Sterne + *****

Lg Tanja, Sven, Elias, Fabio, Luca und Louis


28.05.2018

Thorsten und Christa

Hallo Anita, hallo John,

jaaa - wir sind 'spät dran' mit unserem Eintrag in Eurem Gästebuch…

Wir waren über Weihnachten und Neujahr 2017/18 auf Jamaica. Mit Euch konnten wir leider nur einen Ausflug buchen, weil sonst schon alles ausgebucht war, aber dieser Ausflug war traumhaft (YS-Falls und Black River).

Wir schwärmen heute noch. Kolibris und Krokodile waren spannend zu beobachten, und wunderwunderschön war die unglaubliche Natur an den 'dschungeligen' YS-Falls, aber vor allem die traumhaften Mangrovenufer und der weite Blick über den Black River. Äh, Verzeihung, wir kommen schon wieder ins Schwärmen… 

Wir hätten dieselben Touren, die man bei Euch buchen kann, auch mit irgendeinem x-beliebigen Unternehmen buchen können. Dann wäre der Black River genauso schön gewesen.

ABER: Mit x-Tours oder y-Reisen hätten wir nicht erfahren, dass man für Postkarten nach Deutschland nur eine 100 Jamaika-$-Briefmarke braucht (und keineswegs zwei, wie man uns sonst gern verkaufen wollte) und dass Anita rein vorsorglich immer welche dabei hat - zum tatsächlichen Wechselkurs ohne den sonst üblichen "Touristenaufschlag". Wir hätten keinen Extrastopp in den Mangroven zum Herumklettern und Fotografieren gehabt, um den wir im Hotel später beneidet wurden, weil nämlich Anita und John diejenigen sind, die als Einheimische mit Einheimischen reden und dies oder jenes mehr erreichen als andere. Wir hätten tausend kleine Infos, Geschichten und Tipps nicht gehört und ganz sicher nicht so gemütlich zu Mittag gegessen in einem kleinen Lokal, das eben x-Tours und y-Reisen gar nicht anfahren, weil es im Standard nicht vorgesehen ist. Wir hätten sicher nicht die Möglichkeit gehabt, hier einen kleinen Umweg zu fahren, um noch einen Blick in die Bambusallee zu werfen, oder an anderer Stelle die Weiterfahrt um ein halbes Stündchen zu verschieben, weil es gerade so den Mitreisenden besser passt. Wir hätten mit jedem guten Standardausflug zwar auch den Black River gesehen, aber schlicht und ergreifend 'weniger Individualität, weniger Charme, weniger Insider, und damit weniger Jamaica' gehabt als mit Euch.

Liebe Anita, lieber John, vielen Dank für diesen tollen Ausflug, der so professionell war wie bei anderen guten Unternehmen auch - aber weit darüber hinaus sehr persönlich, herzlich und immer ein gutes Stück 'über Standard'. Kleine Reisegruppe, offene Augen und Ohren für Wünsche, Geduld bei den zahllosen Fragen, die Ihr sicher zum ungezählten Male wieder beantwortet, Flexibilität und ganz viel Engagement, das ist das MEHR, das Ausflüge mit Johnmaica von anderen unterscheidet. Wir haben dieses MEHR sehr genossen, lieben Dank dafür!

Ach so, wir können es auch kurz machen: Wir haben gerade aktuell unseren nächsten Urlaub gebucht. Jamaika war so klasse, dass wir wieder kommen, und wir hoffen sehr, dass Ihr zwischen dem 20.12.2018 und Neujahr 2019 zwei "Ausflugsplätze" für uns frei habt (Appleton, weil's beim letzten Mal geschlossen war, z.B.)? Wir möchten nämlich am liebsten nur mit Euch fahren. Vielleicht sagt das am kürzesten, wie wir (den Ausflug mit) Euch in Erinnerung haben :))

 

Liebe Grüße aus Schlangen (nicht so weit weg von Bielefeld) und auf ein Wiedersehen zum Jahresende

Thorsten Seiler und Christa Voßkamp


26.05.2018

Anja und Darius

So, nun wollen auch wir unsere Bewertung und unser Lob abgeben.

Zuerst möchten wir uns ganz herzlich bei Anita und John für diese unvergessliche Zeit bedanken. Die Aussage, dass wir als Gast kommen und als Freunde gehen trifft zu 100% zu.

Angefangen hat unsere Begegnung zu einer Flusswanderung zu den Mayfields Fall . Wir wurden am Hotel von den beiden abgeholt und fuhren dann durch das Inland zum Ziel. Auf dem Weg dorthin wurden wir von Anita über Land und Leute aufgeklärt, während John uns sicher durch die verregneten teils holprigen Straßen führte.

Der Ausflug dorthin war ein schönes Erlebnis , hat sich gelohnt und ist weiter zu empfehlen.

Weiter ging es einige Tage später zu den Dunn's River Falls. Auch definitiv etwas, was man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man Jamaika besucht.

Wir erklommen die Fälle während Anita freundlicherweise wunderbare Fotos von unserem unvergesslichen Aufstieg schoß. Eine tolle Errinerung für das Album.

Anschliessend ging es zum Floss Rafting auf dem Martha Brae Fluss mit Mittagessen bei tollstem Meeresausblick in einem kleinen wunderschönen Hotel.

Unsere letzter Ausflug mit Anita und John führte uns zu den berühmten YS Wasserfällen.

Ganz individuel kammen wir, gut geplant, vor dem grossen Touristenanstrum an. Lediglich unsere Reisegruppe konnte den tollen Ausblick und das wundervolle Wasser geniessen.

Es hat viel Spaß gemacht ins kühle Nass zu springen und die Geschichte des Parks von Anita erzählt zu bekommen.

Der Black River mit den Krokodilen war das nächste Highlight unserer Tour. Mit einem Safariboot erkundeten wir den zweitlängsten Fluss Jamaikas und bewunderten Mangroven, hohes Schilf, Krokodile, Reiher, andere Vögel und die Landschaft.

Selbst die Krokodilaufzuchtstation stand auf unserem Tagesplan, Mittagsessen inbegriffen.

Auf dem Rückweg ging es dann durch die Bambus Allee Richtung Heimathotel.

Herzlichen Dank liebe Anita, lieber John für diese wundervolle Zeit. Ihr seid tolle Menschen mit großem Herz. Wir haben die Zeit mit euch sehr genossen, viel von euch erfahren und sind froh euch kennengelernt zu haben. Gerne hätten wir noch mehr Zeit mit euch verbracht, aber zu recht seid ihr schnell ausgebucht.

Also grosser Tipp an alle: kümmert euch zeitig um Reservierungen, jeder Ausflug mit den Beiden ist ein unvergessliches Erlebnis.

Danke, danke, danke !!