Musik starten

Euer Feedback

Ihr möchtet uns bewerten, eure Gedanken mitteilen oder einfach Urlaubsgrüße hinterlassen?

Hier gibt es den Platz dafür.

Wir freuen uns ebenfalls über einen Kommentar auf Facebook, Holidaycheck und/oder Tripadvisor.

Vielen herzlichen Dank!

Aufgrund eurer diversen Bewertungen bzw. Empfehlungen haben wir Anfang 2015 ein Holidaycheck-Siegel bekommen.

Wir sind sehr stolz und bedanken uns bei allen die dies ermöglicht haben.


13.02.2020

Bernd und Sabine

Hallo Anita und John.
Erschocken haben wir gelesen dass John einen schlimmen Unfall hatte. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute und baldige Genesung.
Wir waren im September 2017 und im April 2018 auf eurer wunderschönen Insel. Ihr hattet uns und wir euch sofort ins Herz geschlossen. Die Zeit, die wir mit euch auf den Ausflügen verbracht haben, war wunderschön. Unsere Begeisterung von der Insel, den Jamaikanern und euch ist so groß, das unsere Tochter mit ihrem Freund im April auf Jamaika Urlaub machen wird. Und ganz bestimmt nehmen die beiden Kontakt mit euch auf um eine ebenso schöne Zeit dort zu verbringen wie wir diese hatten.
Wir wünschen euch Gesundheit und ein sehr langes glückliches Leben.


11.02.2020

Volker und Elisabeth Gehrke

Wir möchten uns auf diese Weise bei Euch bedanken. Wir waren bei den YS-Falls, bei Appleton Estate, haben nicht nur probiert, sondern alles von der Herstellung und der Lagerung erfahren und als Abschluss waren wir auf dem Blackriver. Es war ein toller Tag, mit einem sehr guten Fahrer und einer super netten Reiseleiterin, die uns alles zu dem Ausflug nahe gebracht. Wir hoffen, dass es John besser geht und wünschen Euch alles Gute.


08.02.2020

Conny und Lars

 

Keine der üblichen Touristenausflüge - Absolut zu empfehlen!

 

Wir sind aufgrund der zahlreichen positiven Bewertungen im Internet auf die Ausflüge mit Anita und John gestoßen und können diese nur bestätigen.

Wer eine solch weite Reise in ein unbekanntes Land antritt, möchte das Land und das Leben seiner Bewohner wirklich kennenlernen. Die aus Deutschland stammende Anita lebt mit Ihrem jamaikanischen Mann schon seit Jahrzehnten auf dieser herrlich grünen Insel. Sie begleitet jeden Ausflug. Für deutschsprachige Besucher ist dies wahrhaft ein Segen. Denn Anita erzählt während des gesamten Ausflugs vom Leben der Jamaikaner, sie macht auf die verschiedensten Sachen, die einem unterwegs auch zufällig begegnen aufmerksam und erklärt ausführlich dazu. Man kann ihr jede Frage stellen und sie hat Freude daran, sie nicht nur kurz zu beantworten, sondern soviel zu schildern, dass man eine möglichst gute Einsicht in das Leben auf der Insel, in die Sorgen und Nöte der Bevölkerung und in ihr Wesen und ihre Denkweise erhält. Auch wird unterwegs einfach mal angehalten, etwa weil Anita einem alten Freund „Hallo“ sagen will oder weil sie noch etwas benötigt für ihr Gästehaus. Auf diese Weise lernt man mal z. B. kurz das Aussehen eines jamaikanischen Sanitärmarktes kennen (wenn man dies so bezeichnen kann), den man ansonsten niemals als solchen wahrgenommen hätte. Anita und John veranstalten die Ausflüge nur in kleinen Gruppen. Wir waren bspw. nur mit noch einem Pärchen unterwegs zu den Mayfield Falls. Der Weg dorthin ist straßentechnisch ein Abenteuer. Doch auch hier müssen wir ein Lob aussprechen. Anita und John beschäftigen einen äußerst vorsichtigen und verantwortungsbewussten Fahrer, was auf dieser Insel mega wichtig, wohl aber nicht selbstverständlich ist. Bei den Mayfield Falls angekommen, kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Um dem Leser nicht die Erlebnisse vorwegzunehmen, sei nur gesagt –es ist ein grünes Paradies mit interessanter Pflanzenwelt, ein wenig Abenteuer und nicht zuletzt auch wichtig - es ist ungefährlich.

Wären wir länger auf der Insel geblieben, hätten wir gern weitere Ausflüge unternommen – aber nach dieser Erfahrung nur mit Anita und John.

 

 


05.01.2020

Claudia und Steffen

Der Ausflug war super aber im größeren Rahmen. John war aufgrund seiner Erkrankung nicht dabei. Ihm wünschen wir gute Besserung. Anita ist eine sehr beliebte Frau auf der Insel, die von allen geschätzt wurde. Wir können es nur empfehlen. Es war ein super Tag mit vielen Eindrücken. Wir hatten Anita eine Postkarte für zu Hause mitgegeben aber leider ist diese bis heute nicht angekommen.


27.09.2019

Marina und Basti

Aufgrund der vielen zufriedenen Urlauber haben wir gleich drei Touren mit Anita und John gebucht. 1. YS-Falls mit Rumfabrik und Black River. 2. Dunns River Falls und Bambus-Floßfahrt. 3. Mayfield-Falls. Die Touren sind alle super! Die familiäre Atmosphäre durch das Reisen in Kleingruppen und die nette und informative Art und Weise von Anita und John machen die Ausflüge schließlich zu unvergesslichen Erlebnissen mit vielen schönen Fotos. Wir haben schon viele Touren in vielen Ländern gemacht, aber so gut und angenehm wurden wir noch nie begleitet. Danke Anita! Danke John! Liebe Grüße von Basti und Marina. PS: Irgendwie funktionieren keine Absätze und die erste Nachricht bitte löschen. Da hab ich einen Absatz versucht und damit schon die Nachricht beendet.