Musik starten

Usain Bolt

11.06.2017

Mit einer Riesenparty im Stadion in Kingston hat sich Superstar Usain Bolt von seinen Landsleuten verabschiedet.
Sein letzter Lauf auf heimatlichem Boden wurde von vielen Leuten großartig gefeiert.

Der Weltmeister wird noch einmal im August in London antreten und zieht sich dann aus dem aktiven Teil seiner Laufbahn zurück.

Er hat Jamaica stolz gemacht und ist ein Vorbild vor allem für die Jugend.