Musik starten

Willkommen auf Johnmaica

Wir sind John und Anita.
Es gibt viele interessante Plätze auf dieser schönen grünen Insel, die es wert sind besucht, entdeckt und erklommen zu werden. Gern würden wir euch diese auf unseren Tagestouren zeigen.

Wir starten hier mit Eindrücken in unserem Blog, den wir gern regelmäßig für euch mit Neuigkeiten, Tipps und Informationen füllen werden, damit ihr (hoffentlich auch nach dem Urlaub) immer einen Grund habt auf unsere Seite zurückzukehren.

One Love

Wir sind auch auf Facebook, Holdidaycheck, Tripadvisor zu finden:


Wir sind wieder da

25.02.2016

Nachdem bei den Wartungsarbeiten auch einiges auf dieser Seite verändert wurde, sind wir nun ab heute wieder online und für euch da.

Wir möchten wie zuvor mit netten Bildern von Jamaica überraschen und neugierig machen. Somit beginnen wir heute wieder mit unserem Lieblingsstrandbild vom Charela Inn Hotel in Negril, der beste Strandabschnitt überhaupt mit tollen Palmen, die etwas Schatten spenden.

Wie ihr sicher unschwer erkennen könnt, ist dies auch unser Hintergrundbild. Aber hey, es ist so toll da, das kann man garnicht oft genug sagen/sehen.

Der absolute Platz um zu relaxen und die Seele baumeln lassen.


Sonnenuntergang in Negril

13.12.2015

Wir möchten Euch noch einen schönen 3. Advent wünschen.
Die Temperaturen in Deutschland sind ja wohl auch noch nicht wirklich winterlich.
Wir haben um diese Jahreszeit wunderschöne Sonnenuntergänge.
Euch allen einen schönen Sonntag!


Pflanzenwelt auf Jamaica - Powder Puff

16.11.2015

Nun habt ihr ein paar Tage nichts von uns gehört und deshalb sagen wir heute "Hallo" mit einem Blumengruß. Diese herrliche Pflanze sieht toll und aus und die Blüte ähnelt einem Puderpinsel, daher auch der Name.

Leider können wir den lateinischen Namen nicht ausfindig machen, es sei uns bitte mit diesem schönen Photo verziehen.

Wir wünschen allen eine tolle Woche mit hoffentlich noch viel Sonne in diesen Novembertagen.


Black River Safari

26.10.2015

Manchmal wenn wir die Bootstour durch die Mangroven machen, sehen wir entweder beim Losfahren oder bei der Rückkehr ein Krokodil am Bootssteg liegen und die Sonne genießen.

Stört man die Tiere nicht stören sie uns auch nicht - alles ganz entspannt, wie ihr auf dem Foto mit John sehen könnt.


Wichtig für Tagesausflüge auf Jamaica

08.10.2015

Wie alle passagierbefördernden Fahrzeuge haben auch wir ein rotes Nummernschild am Bus, so dass dieser schon als solches von weitem erkennbar ist.
Diese Schilder beginnen immer mit einem P und arbeiten sich dann alphabetisch und nummerisch - immer von 0001-9999 - hoch.

Sollte man sein Fahrzeug verkaufen (oder verschrotten) kann man das Schild auf sein nächstes eigenes Fahrzeug übertragen.

Eine gute Lösung. Auch andere Fahrzeuge haben farblich gekennzeichnete Schilder, die wir euch dann gern unterwegs bei eurem nächsten Besuch erklären