Musik starten

Willkommen auf Johnmaica

Wir sind John und Anita.
Es gibt viele interessante Plätze auf dieser schönen grünen Insel, die es wert sind besucht, entdeckt und erklommen zu werden. Gern würden wir euch diese auf unseren Tagestouren zeigen.

Wir starten hier mit Eindrücken in unserem Blog, den wir gern regelmäßig für euch mit Neuigkeiten, Tipps und Informationen füllen werden, damit ihr (hoffentlich auch nach dem Urlaub) immer einen Grund habt auf unsere Seite zurückzukehren.

One Love

Wir sind auch auf Facebook, Holdidaycheck, Tripadvisor zu finden:


Bambusfloß

24.03.2017

Umgeben von fantastischer Natur bei tollem karibischen Wetter verspricht diese Tour Entspannung pur.

Die Fahrt auf dem Bambusfloss, welches jeder Captain selbst baut, ist absolut angenehm.

Kein Stress. Die Ruhe auf dem Martha Brae River läßt einen den Alltag vergessen und das Urlaubsfeeling auf dieser tollen Insel genießen.

 


Appleton Seminar

13.03.2017

Nachdem die Appleton Rumfabrik in St. Elizabeth derzeit wegen größeren Umbauten für einige Monate geschlossen ist, wurde an der Nordküste ein "Rumseminar" ins Leben gerufen.

Wir haben unsere guten Freunde dort besucht.
Es wird eine Tour angeboten, die anhand von Photoleinwänden den Werdegang der Rumherstellung bei Appleton erklärt. '
Ausserdem kann man vier der älteren (besten) Rumsorten dort in Ruhe probieren und fachsimpeln. Ein kleiner Shop ist ebenso vorhanden.

Dies ist derzeit eine gute Alternative bis wir wieder das eigentliche Firmengelände besuchen können.


Urlaubsziel

27.02.2017

Urlaub bei Sonne, Strand und Meer - Negril, Jamaica ist die richtige Wahl für entspannte und interessante Ferien

Bei diesem herrlichen Hinweisschild kann nichts schiefgehen :)


Solange der Flieger nach Montego Bay geht und die Weiterfahrt durch kleine Orte meist direkt am Meer vorbei euch nach Negril führt, seid ihr auf der richtigen Route.

Jamaica, Negril, wir warten auf euch

In diesem Sinne eine schöne Woche und likkle more


Jelly Coconut

13.02.2017

Unsere gute Freundin Paulette, die auch sehr schmackhaft kochen kann, bereitet eine frische coconut vor. Natur pur, frisch vom Baum.
Wenn eine Coconut vom Baum fällt ist sie nicht gut, man muss sie pflücken.


So wie euch "der eine Apfel am Tag den Doktor fernhält" sagt man das hier dieser leckeren Frucht zu.

Mit der Machete aufgehauen kann man das Wasser trinken und anschließend das Jelly herauslöffeln, welches Geschmacksache ist.


Sonne, Strand und Meer

04.02.2017

Immer wieder ein schöner Anblick. Der lange Strand von Negril mit wunderbarem feinen Sand lädt zum Spazierengehen ein, das türkisfarbene Wasser zum Baden.

Die Temperaturen vor Ort können gerade nicht besser sein.
Wir sagen, dies ist Saisonwetter.

Wir wünschen euch ein tolles Wochenende mit hoffentlich viel Sonne - wo immer ihr auch seid.