Musik starten

Willkommen auf Johnmaica

Wir sind John und Anita.
Es gibt viele interessante Plätze auf dieser schönen grünen Insel, die es wert sind besucht, entdeckt und erklommen zu werden. Gern würden wir euch diese auf unseren Tagestouren zeigen.

Wir starten hier mit Eindrücken in unserem Blog, den wir gern regelmäßig für euch mit Neuigkeiten, Tipps und Informationen füllen werden, damit ihr (hoffentlich auch nach dem Urlaub) immer einen Grund habt auf unsere Seite zurückzukehren.

One Love

Wir sind auch auf Facebook, Holdidaycheck, Tripadvisor zu finden:


Obststand in Middle Quarter

17.07.2015

Auf dem Rückweg von der Südküste halten wir oft an einem Obststand in dieser kleinen Ortschaft an um diverse frische Früchte einzukaufen.

Hier gibt es auch u.a. die berühmten peppershrimps and manchmal saltfishfritters - kleine leckere jamaicanische Spezialitäten für unterwegs.

Es macht Spaß an diesen Straßenständen zu stoppen, zu probieren und ein paar Worte zu wechseln.


Erfrischung im Mayfield Falls

04.07.2015

Die Mayfield Falls ist eine Flußwanderung, also kein großer Wasserfall zum Hochklettern im herkömmlichen Sinne, sondern zum Durchlaufen in toller Natur im tiefsten Hinterland in den Bergen von Jamaica.
Ein absolutes Highlight mit hohem Spaßfaktor bei erfrischenden Temperaturen und ein absolutes Muss für den der Wasser mag und seinen Urlaub in Negril, Jamaica verbringt!
Natürlich ist es nicht immer so "nass", es gibt auch Stellen wo man nur knöcheltief durch das Wasser gehen kann - und Schwimmen können ist keine Pflicht. Also für jeden etwas!


Cocktail on the beach

13.06.2015

Nachdem wir nun zugegebenermaßen die letzten Tage ein bisschen mehr Regen hatten, bzw. es doch sehr oft bewölkt war (was für Touren natürlich optimal ist) steht jetzt einem ausgiebigen Strandtag nichts im Wege.

Wenn man so auf das türkisfarbene Wasser schaut und die Palmen Schatten spenden, dazu noch ein leckerer Cocktail oder ein alkoholfreier Fruitpunch aus frischgemixten Früchten - dann kann man es sich schon gut gehen lassen.

Wie eine gute Bekannte oft am Strand sagt: Man ist das anstrengend, aber irgendwer muss es ja machen!

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!


Haustransport bzw. Umzug

25.05.2015

Wir sehen öfters wie ein Holzhaus aufgeladen und zu einer neuen Adresse gefahren wird.

Diese Häuser sind relativ mobil und mit viel Hilfe von Freunden, Verwandten, Nachbarn usw. wird umgezogen. Meist geht jemand vorweg, der mit einem langen (meist Bambus)stock die eventuellen Stromleitungen usw. quer über den Straßen anhebt, damit nichts kaputt geht.

Dies ist, je nach Entfernung, meist eine Aktion von einigen Stunden. Vor Ort sind meist schon Leute am Kochen, damit nach getaner Arbeit alle gestärkt und happy sind.


Todestag Bob Marley

11.05.2015

heute auf den Tag genau vor 34 Jahren ist Bob Marley von uns gegangen. Der große Sänger aus Jamaica hat die Insel durch seine Reggaemusik der Welt nähergebracht.

Er starb im Alter von 36 Jahren in Miami, nachdem er den Kampf gegen den Krebs verloren hatte auf dem Heimweg in seine Heimat.

Seine Musik lebt auch heute noch unvermindert weiter und wir möchten behaupten, dass es wohl kaum jemanden gibt, der noch nie von Robert Nesta Marley gehört hat.