Musik starten

Willkommen auf Johnmaica

Wir sind John und Anita.
Es gibt viele interessante Plätze auf dieser schönen grünen Insel, die es wert sind besucht, entdeckt und erklommen zu werden. Gern würden wir euch diese auf unseren Tagestouren zeigen.

Wir starten hier mit Eindrücken in unserem Blog, den wir gern regelmäßig für euch mit Neuigkeiten, Tipps und Informationen füllen werden, damit ihr (hoffentlich auch nach dem Urlaub) immer einen Grund habt auf unsere Seite zurückzukehren.

One Love

Wir sind auch auf Facebook, Holdidaycheck, Tripadvisor zu finden:


Hurricane-Saison

13.09.2018

Lange war es ruhig auf unserem Blog. Nun aber auf ein Neues und dann gleich wettertechnisch. Jamaica ist die letzten Jahre verschont geblieben und wir hoffen auch dieses Mal, dass der Sturm vorbeizieht.

Es wär natürlich nicht toll in den wohlverdienten Urlaub zu starten um vor Ort solch Wetter zu haben, aber manchmal ist das leider so.

Wir warten nun ab. Auch unser Flieger geht morgen, am Freitag nach unserem Deutschlandaufenthalt zurück auf die Insel und wir sind gespannt - aber auch entspannt - was uns erwartet.

Update folgt.....


Unabhängigkeitstag 2018

06.08.2018

Seit nunmehr 56 Jahren ist die karibische Insel unabhängig.
Dieses Ereignis wird jedes Jahr groß gefeiert.


In der Hauptstadt eher z.T. gesittet mit entsprechendem Hintergrund und Hinweisen auf den Anlass dieser Feierlichkeiten. Selbstverständlich aber auch mit Livemusik und viel Party.

In Negril klingt dann heute offiziell das Dreamweekend aus und alle fahren wieder nach Hause um im nächsten Jahr wieder an den Seven-Mile zurückzukommen.
Ein Wahnsinnswochenende ist vorbei.


Dream Weekend

01.08.2018

https://jamaicadreamweekend.com/jm/

Die Insel rockt und speziell Negrilstrand ist eine große Partymeile.
Laut Zeitungsberichten werden ca. 25.000 Gäste in Feierlaune erwartet.

Am 1.August ist der Feiertag der Sklavenbefreiung und am 6.August die Unabhängigkeit der Insel

Falls ihr vor Ort seid wünschen wir euch ganz viel Spaß


Joy Spence

12.07.2018

Joy Spence signiert ihren für ihr Jubiläum herausgegebenen Rum wann immer sie sich vor Ort in der Appleton Rumfabrik aufhält.


Selbstverständlich kann man diesen dann dort auch kaufen und angeblich auch nur dort. Diese Sorte ist hier weder in Geschäften oder am Flughafen ect. erhältlich. Also etwas ganz Besonderes.

Soweit wir wissen ist diese nette Dame die 1. weibliche Masterblenderin im Alkoholgeschäft
Aufgrund dieser Tatsache wurde die die Anlage in St. Elizabeth nach ihr umbenannt.


WM 2018

28.05.2018

Wir sind nicht die absoluten Fußballfans, aber eine Weltmeisterschaft ist natürlich etwas ganz Besonderes.

Auch wir und sicher diverse Gäste möchten möglichst alle wichtigen Spiele sehen und versuchen unsere Touren entsprechend zu planen. Bei der Vorrunde natürlich kein Problem, aber sobald die deutsche Mannschaft (hoffentlich) weiterkommt, werden wir eventuell umplanen, damit alle Fußballinteressenten auf ihre Kosten kommen.